Jugendgruppen


Landjugend Gollenshausen


Jugendirmengardwallfahrt 2016

Firmlinge, Ministranten und Chorsänger pilgerten am 24. Juli auf die Fraueninsel. Unter dem Motto "herzgesteuert" zog die Wallfahrergruppe von Breitbrunn über Gstadt auf die Insel zum Grab der seligen Irmengard, der Patronin des Chiemgaus.

Pfarrer Przybylski machte in seiner Predigt deutlich, dass Menschen sich oft wie ferngesteuert durch das Leben bewegen - beeinflusst von Erwartungen anderer. Das Herz sprechen lassen und sich von innen heraus steuern zu lassen, habe das größere Potential, glücklich zu machen, sagte der Geistliche.

Im Gottesdienst hefteten die Jugendlichen ihre Bitten und "Herzenswünsche" an das Gitter zur Irmengardkapelle. Musikalisch wurde die Wallfahrermesse vom Jugendchor St. Andreas, Tristberg, gestaltet. Äbtissin Johanna zeigte sich erfreut und bat die Jugendlichen, nächstes Jahr wiederzukommen.

Mehr Fotos in der Dropbox.